Einzel- Paar, & Gruppenarbeit, Ring 12  •  2502 BIEL  •  079 234 22 27  •  info@hansleiser.ch                 

                                                                                                                             Briefadresse, Höheweg 23, 2502 Biel  


                                                                                                                                                                                                                                 
Sterben  •   Angst - Trauer - Liebe    Sterben ist nicht nur körpelriche Auflösung. Sterben begleitet uns jeden Tag.

Emotionale Verletzungen, Ungerechtigkeiten, Schicksalsschläge, Verlassenheitserfahrungen sind selbstverständliche Teile des Lebens. Es ist menschlich, dass wir die Unausweichlichkeit des Sterbens erst mal instinktiv abwehren und auf vielfältige Weise bekämpfen. Das Annehmen von Angst und emotionellem Schmerz stellt alles in Frage und führt in einen unausweichlichen und existentiellen Sterbeprozess.  Damit ist unser Ichgefühl bedroht. Es gilt alles hinzugeben: Ideen und Wünsche, Vorstellungen, Überzeugungen und Konzepte, Wissen und Erfahrung. Eng mit diesem Prozess verwoben ist der Prozess von Trauer. Trauern bedeutet Annehmen, was paradoxerweise zur überwältigenden Erfahrung von innerer Freiheit, Stille, Liebe und Freude führt. Die Trauer nimmt uns bei der Hand und verwandelt Angst in Liebe. - Sterben ist die radikalste Form von Hingabe: sich in ein gänzlich unbekanntes "Etwas" hineinfallen zu lassen, ohne einzugreifen und zu lenken. Mentales und emotionelles Sterben ist die Bewegung, die alles Bekannte auflöst zugunsten eines weiten Bewusstseins. Alles wird neu und weit.

Der Schwerpunkt dieses Tages widmet sich sich der eigenen Beziehung zum Sterben und den mentalen, emotionellen Aspekten des Sterbens. Es geht weiniger um die Begleitung sterbender Menschen.


Karfreitag, 25. April 2019 - 10.00 - 18.00 Uhr

Arbeitsweise: Meditationen, Gespräche, Musik, Körperarbeit (einfache Übungen)

Ort / Preis: Praxisräume, Ring 12, 2502 BIEL - Fr. 90.00

Anmeldung bis 12. April 2019 an mailto:info@hansleiser.ch